Sakrale Sehenswürdigke

ARIZONA


example graphic San Francisco Peaks (in der Nähe von Flagstaff, AZ), das ist für die Navajos der Heilige Berg des Westens, (Dook'o'ooslííd in Navajo). Dieses Gebirge hatte und hat immer noch eine beachtliche religiöse Bedeutung für die 13 lokalen Indianerstämme (inklusive der Havasuapai, der Navajos, der Hopis und der Zunis).

Oak Creek Canyon, in die Sonora Wüste des nördlichen Arizonas hinein bis nach Sedona. Sedona ist bekannt für seine phänomenale natürliche Landschaft und wird auch als einer der spirituellen Kraftorte der Erde betrachtet. Es empfiehlt sich, durch die Formationen der Roten Felsen und des Bell Rock zu wandern, ein energetischer Vortex.


example graphic Der Canyon de Chelly war einst das Bollwerk der Navajos während der Indianerkriege und beherbergte noch früher die alte Pueblokultur der Anasazi. Ein markanter Wohnsitz der Anasazi Kultur, die heutigen White House Ruins, wurde in den Alkoven der Canyonwände gebaut. Die wundervollen Canyons mit ihren steilen, zum Teil mehreren Hundert Meter hohen Felswänden sind Reiseziele für Besucher aus aller Welt. Der Canyon de Chelly besteht aus drei Hauptcanyons, die heute als 1500 Jahre alte, archäologische Heiligtümer erhalten werden. Man findet dort frühe Felsenwohnsitze, Erdhäuser, Petroglyphen und Felszeichnungen der prähistorischen Anasazi und den historischen Navajos. Der traditionelle Lebensstil der Navajos findet ihre Fortsetzung innerhalb der Canyons, wo die Leute die fruchtbaren Täler bewirtschaften, in traditionellen Hogans leben und sorge zu dieses heiligen Monuments tragen. Ein Besuch dieses Canyons voller Mysterium und Geist lässt einen die Zeit überschreiten und regt zum Nachdenken über die indianische Kultur an, so wie sie von den Navajos gelebt wird. Es ist in diesem Canyon, wo die Götter die Navajos darin unterrichteten, wie sie zu leben haben. Seit Jahrtausenden kommen die Navajos in diesen Canyon, um von dieser großen Kraft und Stärke, die dort herrscht, zu profitieren.

example graphic Spider Rock, Canyon de Chelly, ein spektakulärer Monolith aus Sandstein und Wohnort von Spider Woman, eine Gottheit in der Kosmologie der Navajos. Sie brachte den Navajos das Handwerk des Webens bei.





example graphic Shiprock ist eine großartige Steinformation im Lande der Navajos und wird von diesen " Der Fels mit den Flügeln " oder "Geflügelter Felsen" genannt. Auch dieses Steinmonument ist für die Navajos heilig. Diese turmhafte Felsformation befindet sich in der nordwestlichen Ecke von New Mexico, etwa 20 km südwestlich der Stadt Shiprock, und ragt ungefähr 600 Meter aus der umliegenden Hochwüstenebene hervor.


example graphic Navajo National Monument, Sicht auf eine Felswohnung der Anasazi vom Canayonrand aus.






NEW MEXICO


example graphic Cibola National Forest und Turquoise Mountain (Tsoodzíl - Mount Taylor), dieser Berg ist einer der ersten in der Kosmologie der Navajos.



example graphic Chaco Canyon ist laut der UNESCO ein Kulturwelterbe. Dort befand sich der Hauptsitz der Pueblokultur zwischen 850 - 1250 nach Christus. Die Pueblovölker von New Mexico, die Hopis von Arizona und die Navajos haben alle kulturelle und spirituelle Verbindungen zu dieser einstigen Hauptstadt, die sehr bekannt ist für ihre außergewöhnlichen Zeremoniengebäude, technischen Projekte, Astronomie, künstlerische Fertigkeiten und die charakteristische Architektur. Indianer aus der Four Corners Region pilgern heute zum Chaco Canyon, um ihre Vorfahren zu ehren. Hierher kamen die Nomaden des Nordens, die Dineh, um ihre eigene Welt aufzubauen.

example graphic Window Rock ist ein natürlicher Bogen aus rotem Stein. Auch diese mystische Felsenformation ist ein wichtiger Bestandteil der Kosmologie der Dineh.





COLORADO


Mesa Verde, Grüner Tisch auf Spanisch, war das Zuhause für die Urpueblovölker für über sieben Jahrhunderte, von 600 - 1300. Der Park beschützt und konserviert heute über 4000 sehr bemerkenswerte und äußerst gut erhalte, archäologische Stätten der USA, so zum Beispiel über 600 Felswohnungen oder das Dorf, das sich auf der Anhöhe des Tafelgeländes befindet.


Big Sheep Mountain (Dibe' Nitsaa), der Heilige Berg des Nordens.






example graphic Mount Blanca (Tsisnaasjini' - Berg der Morgendämmerung oder der Weissen Muschelschale), der Heilige Berg des Ostens, nahe bei Alamosa im San Luis Valley, Colorado.