Willkommen!... Ya'at'eeh!

Die roten Felsen und die tiefen dunkelroten Schluchten des amerikanischen Süd-westens. Die schlichte Schönheit der Pinon - Kiefern strecken sich in den weiten blauen Himmel. Die zeitlose Schönheit des Landes lebt im Geiste der Natur und ih-rer ursprünglichen Menschen. Navajo Trails möchte Ihnen das alles zeigen: nicht als Tourist, sondern als “Erdeoberflächenwanderer” so können Sie den Schöpfer füh-len, er lebt im Herzen dieses Landes, im Herzen aller unserer Beziehungen und in Ihrem Herzen. Navajo Trails gibt Ihnen die Möglichkeit interkulturell, mit sozialer Verantwortung und ökologischem Einfühlungsvermögen zu reisen.

 

Paul Tohlakai, Gründer der Navajo Trails, ist ein volles Blut-Diné (Navajo), ein ge-schickter Trommelhersteller, ein Zeremonienleiter, ein geistiger Ratgeber, ein Brü-ckenbauer zwischen den Menschen. Navajo Trails arbeitet mit dem Navajo Nation Tourismusbüro und der gemeinnützigen Sacred Mountains Foundation zusammen, eine gemeinnützige Organisation, die sich mit modernen Mitteln, engagiert zur Er-haltung der alten Wege einsetzt. Navajo Trails bietet reisen zur Navajo Nation und in den gesamten amerikanischen Südwesten sowie zu anderen Indianerstämmen entlang landschaftlich traumhafter Wege an. Wir sind eine Reisegesellschaft, die Menschen aller Kulturen mit Menschen der Native-Kulturen zusammen bringt. Ab-sicht ist, den Reisenden eine einzigartige Erfahrung zu ermöglichen. Gleichzeitig wird ein Beitrag zur positiven sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Entwicklung der lokalen amerikanischen Ureinwohner geleistet.